spacer
spacer search

DMFC - Direct Methanol Fuel Cell - Brennstoffzelle
Power for your future

Search
spacer
header
Infos
Home
News
Produkte
Technologie
Methanol
Links
Kontakt
Gästebuch
Über uns
Webseite
Impressum
Rechtliches
Werbung
 
Home arrow Methanol arrow Anwendungen

Anwendungen PDF Drucken
Methanol kann in mindestens vier verschiedenen Varianten als Energielieferant eingesetzt werden:

1. Durch DMFC-Brennstoffzellen direkte Umsetzung von Methanol in elektrischen Strom.

2. Durch direkte Verbrennung von Methanol. Durch die alkoholische Funktion und damit eine Teiloxidation des Kohlenstoffes ist der Brennwert etwas geringer als bei nichtoxidierten Kohlenwasserstoffen. Methanol setzt bei der Verbrennung ca 725 kJ Energie je Mol und damit gebildetem CO2 frei, während Methan je Mol und damit freigesetztem CO2 890 kJ Energie freisetzt. Methanol weist gegenüber Erdgas den Vorteil auf, dass es als Flüssigkeit gut speicherfähig und transportabel ist. Ferner kann es in DMFC-Brennstoffzellen direkt in elektrische Energie umgesetzt werden kann.

3. Durch Veresterung von Methanol mit Rapsöl wird Biodiesel gewonnen. Methanol wird einerseits als Zusatz zu Vergaserkraftstoffen benutzt, um die Klopffestigkeit zu erhöhen, kann aber auch direkt als Kraftstoff genutzt werden. Früher wurde es auch als Raketentreibstoff verwendet. Heute ist es als chemischer Träger von Wasserstoff für Brennstoffzellen von wissenschaftlichem Interesse.

4. Durch das MTG-Verfahren (Methanol to Gasoline) kann Erdgas über das Zwischenprodukt Methanol zu hochoktanigen Kraftstoffen umgesetzt werden. Eine Pilotanlage mit einer Produktionsleistung von 1700t Kraftstoff pro Tag wurde bereits von Total in Neuseeland errichtet. Zusammen mit dem MTO (Methanol to Olefines) und dem MTA (Methanol to Aromats) Verfahren sowie dem Shell Gas-to-Liquids (GtL) Prozess stehen viele wichtige petrochemische Grundstoffe auf synthetischem Weg aus mittelfristig unkritischeren Rohstoffen wie Erdgas und Kohle zur Verfügung. Erste Produkte der vollsynthetischen Produktion von hochwertigen Kraftstoffen sind unter anderem unter Markennamen wie "V-Power" und "Ultimate" an der Zapfsäule erhältlich.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Methanol aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
spacer
Werbung

Copyright © 2004 dmfc.com
Seite aktualisiert in: 0.0072281360626221
spacer