spacer
spacer search

DMFC - Direct Methanol Fuel Cell - Brennstoffzelle
Power for your future

Search
spacer
header
Infos
Home
News
Produkte
Technologie
Methanol
Links
Kontakt
Gästebuch
Über uns
Webseite
Impressum
Rechtliches
Werbung
 
Home arrow News arrow SFC A50 Brennstoffzelle deckt Bordstrombedarf

SFC A50 Brennstoffzelle deckt Bordstrombedarf PDF Drucken
Brunnthal, 6. September 2005 – SFC Smart Fuel Cell präsentiert die erste kommerzielle Brennstoffzelle der Welt im Automobil. Die SFC A50 Brennstoffzelle des Unternehmens kommt ab sofort serienmäßig in den Wohnmobilen der gehobenen „S-Klasse“ von Hymer zum Einsatz. Die Brennstoffzelle versorgt dabei das Bordstromnetz des Wohnmobils autark mit Strom. Wohnmobile werden in der Regel am Urlaubsort über Tage oder sogar Wochen nicht mehr bewegt. Auf Camping- oder Stellplätzen ohne regulären Stromanschluss benötigt das Wohnmobil daher eine eigene saubere, leise Stromquelle.
Mit der SFC A50 Brennstoffe kann der vollständige Elektrizitätsbedarf zum Betrieb der elektrischen Ausstattung des Wohnmobils wie Standheizung, Licht, Satellitenanlage, Fernseher, Digital- systeme gedeckt werden – auch im Winter. Diese Ankündigung ist die jüngste in einer Reihe von Meldungen zu erfolgreichen Einsätzen der SFC- Brennstoffzellen. Die neue Anwendung eröffnet eine Reihe weiterer, stückzahlstarker Einsatzbereiche in Fahrzeugen mit konstantem Bordstrombedarf für Unterhaltungs-, Kommunikations-, Sicherheits- und Überwachungssysteme oder Luxus- ausstattungen.
“Die Tatsache, dass sich Hymer für die serienmäßige Ausstattung der „S-Klasse“ mit unseren SFC-Brennstoffzellen entschieden hat, ist der Beginn einer neuen Epoche. Brennstoffzellen sind jetzt eine marktreife Energiealternative für die Autoindustrie, und SFC ist der Wegbereiter dieser Entwicklung”, sagt Pieter Bots, Vorstand Marketing & Sales bei SFC. “Wir sind sehr stolz darauf, der erste Brennstoffzellenproduzent der Welt mit einem voll kommerzialisierten Produkt für die Automobilindustrie zu sein.”

Alle SFC Brennstoffzellen werden mit Methanol betrieben, das SFC in praktischen 5-Liter Tankpatronen vertreibt. Dabei hat eine 5-Liter-Tankpatrone bei einem Gewicht von 4,3 kg dieselbe Kapazität wie fünf Autobatterien mit einem Gesamtgewicht von ca. 150 kg. Eine einzige Tankpatrone deckt, je nach Verbrauch, den Bordstrombedarf vier bis vierzehn Tage lang. Da die Brennstoffzelle die Verbraucherbatterie des Fahrzeugs bei Bedarf kontinuierlich nachlädt, entfällt die Notwendigkeit, jedes Mal zum Laden der Batterie den Fahrzeugmotor anschalten zu müssen. Darüber hinaus schützt die Brennstoffzelle die Batterie vor Tiefentladung.

SFC befindet sich derzeit in Verhandlungen mit mehreren namhaften internationalen Kooperationspartnern aus der Automobilindustrie.

Hymer stellt die “S-Klasse” mit Brennstoffzelle auf der 61. IAA in Frankfurt auf der Ausstellungsfläche F10.66 aus.

Quelle: Pressemitteilung www.smartfuelcell.de

< zurück   weiter >
spacer
Werbung

Copyright © 2004 dmfc.com
Seite aktualisiert in: 0.0068809986114502
spacer